Wir bieten

  • Spielraum für Musik, Klang und Rhythmus
  • Spielraum für verschiedene Instrumente
  • Spielraum für individuelles Entdecken und Erleben

Die Beschäftigung mit Musik fördert Intuition und Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein und klärt den Blick für neue Lösungswege, so dass neuer Spielraum entstehen und wachsen kann.

Klavierunterricht

Dem Klavier als einem verbreiteten und universalen Musikinstrument kommt beim aktiven Musizieren eine besondere Rolle zu. Schon für Kinder im Vorschulalter ist das Klavier ein geeignetes Instrument, um auf spielerische Weise erste musikalische Erfahrungen zu sammeln. Für ältere Kinder und für Jugendliche kann gerade das Klavier mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ein wichtiges Ausdrucksmittel sein. Und auch im Leben vieler Erwachsener erfreut sich das Klavierspiel - sowohl bei Anfänger/-innen als auch bei Wiedereinsteiger/-innen - immer größerer Beliebtheit. Für alle Altersgruppen gilt: immer steht die Freude an der Musik im Vordergrund

Klangtherapie / Klangmassage

Klangtherapie ist eine sehr alte Heilungsmethode, bei der die sanften und meditativen Klänge verschiedener Instrumente ihre wohltuenden Schwingungen auf Körper, Geist und Seele übertragen und uns in einen Zustand von tiefer Entspannung und innerer Stille führen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden auf diese Weise angeregt und gestärkt.

Bei der Klangmassage kommen verschiedene obertonreiche Instrumente wie Klangschalen, Monochord und Gongs zum Einsatz. Als Massageliege dient eine spezielle Klangliege (Liegemonochord). Die Klangschalen werden auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeschlagen. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und gleichzeitig übertragen sich die rhythmischen Klangschwingungen auf den ganzen Körper und erzeugen eine feine Vibration, die wie eine Massage wirkt. So können sich Blockaden und Spannungen lösen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe, und unsere Seele erfährt Raum zur Entfaltung.

Die Klangmassagen finden in Krofdorf statt. Genaue Adresse bitte erfragen!

Entspannungsangebote

Durch das Erlernen eines Entspannungsverfahrens wird die Fähigkeit zur Selbstregulation von körperlichen und seelischen Stressreaktionen verbessert.

Verschiedene Entspannungsverfahren können eine sogenannte Entspannungsreaktion auslösen, die einen Gegenpol darstellt zu den unter Stress auftretenden Reaktionen. Im Verlauf des Entspannungstrainings kann durch regelmäßiges Üben die selbständige Auslösung der Entspannungsreaktion gebahnt und für den alltäglichen Einsatz stabilisiert werden.

Zu den Entspannungsverfahren, die sich in der Praxis bewährt haben und deren Wirksamkeit empirisch belegt ist, zählen vor allem das Autogene Training und die Progressive Muskelentspannung.

Weitere Methoden zur Unterstützung der Entspannung können Phantasiereisen und verschiedene Meditationsübungen sein.